Navihome Naviurlaub Navigemeinde Naviaktiv NavitermineAK Navisehens Kopfbild120605

WinterGemeindeZwotaDSC0360

Herrenberg Zwota © Archiv Gemeinde Zwota

Rodelspaß am Herrenberg

9. Februar 2019. Der Heimatverein Zwota lädt Groß & Klein zum lustigen Rodelspaß am Herrenberg in Zwota ein. Beim Rodelevent wird auch für Speisen vom Grill und Getränke gesorgt. Der Veranstalter weist darauf hin, dass das Rodeln auf eigene Gefahr erfolgt. Beginn ist 16.00 Uhr.
 

rodelabend40233

Rückblick Rodelabend 2015
Fotos von der Laternenwanderung und vom Rodelabend am Herrenberg

8. Rodelspaß am Herrenberg – gelungen, trotz Strom weg!

Rückblick: Am 21.02.2015 war es endlich soweit! Nach einem Jahr schneefreier Zwangspause konnte der Heimatverein Zwota e. V. den nunmehr 8. Rodelspaß am Herrenberg durchführen. Und das gerade so! Denn die Tauphase der vergangenen Woche machte den Verantwortlichen mehr als Kopfzerbrechen. Mehrere Vorortbegehungen waren vonnöten, um am Freitag zu dem Entschluss zu kommen: „Der Schnee hält durch und taugt für’n Rodelspaß“. – Zur Freude aller Kinder! So an die 200 kleine und große Gäste stiegen den Herrenberg hinauf, um die von Silvio Baumgartl präparierte Piste in Besitz zu nehmen. Einige von ihnen nahmen das Angebot des Zwotaer Nachtwächters, Georg Carsten Eibisch, an und begleiteten Ihn zur 1. geführten Laternenwanderung im Ort. Nach ungefähr  einer Stunde und neuem Wissen über unseren historischen Ortskern kamen auch diese ca. 25 Teilnehmenden am Herrenberg an. Nun waren alle komplett und der Spaß in vollem Gange. Es machte auch keinen Abbruch, als ein massives Stromproblem den Verein und die Veranstaltung plagte. Professionelle Hilfe aus dem Ort war notwendig, um nach ca. 90 min wieder Licht ins Dunkel zu bringen. Zum Glück war der Rodelhang mit über 100 Fackeln trotzdem gut beleuchtet und brachte zudem etwas Gemütlichkeit in die Rodelatmosphäre. Die vom Ortsteil Zwota bereitgestellten und von Heimatvereinsmitgliedern gefahrenen Spurschlitten waren als Aufstiegshilfe voll ausgelastet und brachten mit jeweils einer Fuhre 3 bis 6 kleine Schlittenfahrer hinauf zum Ausgangspunkt auf den Herrenberg (678 m). Bis nach 20 Uhr war hier bei Peter Vogel und Silvio Baumgartl Vollgas angesagt. Fürs leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt und somit der Abend bei idealen Temperaturen eine gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitwirkenden.

Der Vorstand des Heimatvereins Zwota

PlakatRodelspaklein

Home | Urlaub | Aktiv | Sehenswert | Termine | Gemeinde | Kontakt | Impressum | Datenschutz

fb

item3

Startseite