Navihome Naviurlaub Navigemeinde Naviaktiv NavitermineAK Navisehens Kopfbild120605

TheaterHammerspektakel043480

Mario Knoth, Rainer Keller und Holger Deglau (v. l.) © Thomas Lenk

Hammerspektakel 2021 fällt aus

Zwota, 01.05.2021. Auch die 2021er Auflage des Hammerspektakels fällt in Folge der Einschränkungen aufgrund der Coronvirus-Maßnahmen aus. Bereits das Hammerspektakel 2020 ist deshalb ausgefallen. Das war geplant:

Theaterstück »Wie de Zwote entstandn is«

Das Theaterstück zum Hammerspektakel 2020 trägt den Titel »Wie de Zwote entstandn is« und hat einen historischen Bezug zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Es spielt konkret im Frühjahr 1631 nach einer Bärenjagd in der Klingenthaler Hammerschänke. Die Akteure, die im Stück auftreten, sind historisch belegt: der Herzog von Sachsen (gespielt von Holger Deglau), der Boxberger aus Klingenthal (Mario Knoth), Frau von Thoß zu Erlbach (Martina Zeißig), der Schönecker Pfarrer Oelzan (Rainer Keller), Oberförster Drabeth (Hans-Joachim Tittmann), Unterförster Peter Zöbisch von der Kottenheide (Markus Müller) oder Hammerschänkenwirt Schöniger (René Goram) mit seiner Familie. Zum Hammerspektakel gibt es einen Prolog, der in der Gegenwart spielt, und dazu zwei historische Akte, sowie einen Abspann, der wieder in der Gegenwart spielt.

Das Hammerspektakel

Seit am 1. Mai 2012 die Walfischknochen am Biergarteneingang des historischen Gasthofes zum Walfisch im Beisein vieler Zuschauer neu errichtet worden sind, findet jährlich zum 1. Mai das Hammerspektakel statt. Seit 2015 lädt das Hammerspektakel als unterhaltsamer Nachmittag mit Theater und musikalischer Unterhaltung im Festzelt an der Minigolfanlage am Walfischteich ein. Im Jahre 2019 wird die Vorstellung erstmals an zwei Tagen präsentiert. Für eine zünftige Blasmusik sorgt traditionell das Stadtorchester Klingenthal unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Rico Schneider.

TheaterdorfDSC08027233

Rückblick Hammerspektakel 2019
Erstmals zwei Tage Vorstellung

Hammerspektakel2018233

Rückblick Hammerspektakel 2018
mit Wirtshausgschichtn ve de Zwote un aus Klengethol

hammerspektakelvorschau233

Rückblick Hammerspektakel 2017
mit dem Theaterstück »Dr Brand in Klengethol 1847«

Theaterdorf1

Rückblick Hammerspektakel 2016
mit dem Theaterstück »De Zwotrischn Geign«

TheaterGruppe2123233

Rückblick Hammerspektakel 2015
mit dem Theaterstück »Es is ne Bach nonter« und Einweihung des Wasserrades am Walfischteich

Hammerspektakel59233

Rückblick Hammerspektakel 2014
mit Ankunft von »Walfi«

Home | Urlaub | Aktiv | Sehenswert | Termine | Gemeinde | Kontakt | Impressum | Datenschutz

fb

item5

Startseite