Navihome Naviurlaub Navigemeinde Naviaktiv NavitermineAK Navisehens Kopfbild120605

Pfingstwanderung480

Zur Wanderung gibt es das Abzeichen © Thomas Lenk

Wald-Erlebnis-Wanderung

28. Juli 2018, Samstag, 9.00 Uhr. Am Samstagvormittag des Körbewochenendes in Zwota wird wieder zum Wandern eingeladen! Heuer führt Sie zur Wald-Erlebnis-Wanderung der Zwotaer Ralf Glaß vom Staatsbetrieb Sachsenforst unter dem Motto »Faszination Baum«. Start und Ziel sind am Körbefestplatz in der Kirchstraße. Auch das 2018er Abzeichen »Durchs Zwotaer Land« kann wieder erworben werden (2 €).

Von der Wanderung zurückgekehrt erwartet Sie ein buntes Programm zur Kirmes in Zwota. Speisen und Getränke erhalten Sie im Festzelt. > Kirmesprogramm

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

AnzPferdeparcours

Familienwanderung zum Pferdekutschenkorso 2018

13. Oktober 2018 · Samstag
Start und Ziel: Parcoursplatz an der Erlbacher Straße, Klingenthal

9.45 Uhr Start des ersten Pferdegespannes mit Gespannvorstellung auf dem Parcoursplatz an der Erlbacher Straße in Zwota. Die weiteren Gespanne folgen im Abstand von 5 Minuten.

10.15 Uhr Start der Wanderung auf dem Parcoursplatz an der Erlbacher Straße. Die Strecke der 9-km-Familienwanderung führt über die Erlbacher Straße, Rundschau, Barthelsberg und Zauberwald zum Rastplatz an der Alten Klingenthaler Straße. Zurück führt der Weg über den Birkenflügel und die Döhlerwaldstraße zum Ziel am Parcoursplatz. Die Wanderung wird geführt, kann aber auch nach der Streckenbeschreibung gelaufen werden. Achtung! Teilweise sehr steile Anstiege nach ca. 3 km (247 Höhenmeter).

Die Startgebühr beträgt 2 €, für Kinder bis 12 Jahre frei, für Besitzer des Abzeichens »Durchs Zwotaer Land 2018« ebenfalls frei. Einige Wenige dieser limitierten Abzeichen können am Start noch erworben werden. Als Auszeichnung gibt es schöne gemeinsame Erlebnisse mit den Heimat- und Wanderfreunden und einen Eintrag über die Teilnahme an einer Wanderung im Bonusheft der Krankenkassen.

Wanderer und Pferdegespanne werden sich auf der Strecke begegnen. Für die Gespannfahrer sind unterwegs Hindernisparcours eingebaut, bei denen zugeschaut werden kann. Mitfahrgelegenheit auf den Parcourswagen oder auf einem Kremser in begrenzter Anzahl gegen ein Gebühr von 10,– € möglich, Voranmeldung erforderlich unter Telefon 0172 7046299 oder per > e-Mail

Mittag wird ein Verpflegungspunkt eingerichtet und alle Teilnehmer, Wanderer und Pferdegespanne, verbringen dort gemeinsam die Mittagspause.

14.00 Uhr Pferdekutschen-Hindernisfahren – der Wettbewerb findet auf dem Parcoursplatz an der Erlbacher Straße in Klingenthal statt. Anschließend erfolgt die Siegerehrung durch Thomas Hennig, den Bürgermeister von Klingenthal und Schirmherr der Veranstaltung.

Parken/Anreise: PKW parken begrenzt in der Nähe des Parcourplatzes. Die Anreise mit der Vogtlandbahn nach Zwota ist empfehlenswert.

Infos zur Wanderung: Peter Meisel, Tel. 0171 5756551, > e-Mail senden

Infos zum Kutschenkorso im Herbst: Gert Werner, Tel. 0172 7046299, > e-Mail senden

Die Wanderungen »Durchs Zwotaer Land« sind ein Gemeinschaftsprojekt des Heimatvereins Zwota e.V., des Klingenthaler Wandersportvereins e.V., der Stadt Klingenthal/OT Zwota und des Wandervereins KČT – Erzgebirge Sokolov.

Die Wanderungen »Durchs Zwotaer Land« werden gefördert durch die Euregio Egrensis über das Förderprogramm Interreg V A Sachsen–Tschechien »Ahoj sousede! Hallo Nachbar!« der Europäischen Union.

EUAhojsousede

Home | Urlaub | Aktiv | Sehenswert | Termine | Gemeinde | Kontakt | Impressum | Datenschutz

fb

item3

Startseite